Samstag, 5. Oktober 2013

Kurzferien

Melde mich aus unseren Kurzferien im Schwarzwald.

Am Donnerstag waren wir in Tutschfelden Golf spielen. Die Natur, die Stille, die Ruhe - einfach geniessen. Und dann hatten wir einfach auch gigantisch schönes Wetter!

Ausser man regt sich so auf über die Fehlschläge, dann ist es hin mit der Ruhe. Aber man kann sich auch mitten auf dem Fairway hinsetzen und auf Eingebung hoffen, wie hier unsere Tochter *grins*

Und auch in meinem Alter lernt man immer wieder dazu. Ich hatte zum Beispiel keine Ahnung dass es sowas wie Erdwespennester gibt! Ihr?

Am Freitag unser obligatorischer Besuch im Europapark. Ich liebe die Deko einfach! Aus Halloween mache ich mir nichts. Aber die Deko in all den wunderschönen Farben, einfach herrlich. Und diese Details! Wer noch nie im Oktober im Europapark war, sollte das unbedingt mal einplanen.



Und noch ein Foto für meine Frau Nachbarin, resp. eher für ihren Ehemann der bei der Feuerwehr ist.

Unsere gemietete Wohnung liegt gleich neben einem thailändischen Restaurant. Grooooooosser Fehler! Mein Mann und ich haben heimlich Pläne geschmiedet, wie man den Koch im Kofferraum entführen könnte. So was von leckeres Essen!!! Aber der Inhaber kam uns auf die Schliche und meinte nur: Nee, nee, der Koch, der bleibt hier. :-)

Ab Montag heisst es dann wieder viele Päckli für euch machen und abschicken.

Bis dann wünsche ich

kreativi Grüess und ä schöne world cardmaking day 2013 (der ja heute ist)







Kommentare:

  1. Hallo Carmen
    wow sieht die Landschaft schön aus, das Schöne liegt nicht immer weit weg!
    bei diesem Wetterchen bin ich am Karten werkeln...
    Liebe Grüsse, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das klingt nach wundervollen Ferien!! Toll konntet ihr es so geniessen, genau so, wie es sein sollte ;)
    Liebe Grüsse Bili

    AntwortenLöschen
  3. Freue mich, dass ihr schöne Ferien hattet :-) Das Kürbis-Hexenhaus sieht ja toll aus ;o)

    Grüessli bonetti

    AntwortenLöschen