Freitag, 26. Februar 2016

DT-Beitrag von bonetti: Schnelles Mini-Album

 
Hallo und guten Morgen ihr Kreativen!

Für mein Gottemeitli zum 10. Geburtstag wollte ich ein Minialbum werkeln, damit sie es mit Bildern von ihrem grossen Tag befüllen kann. Schliesslich ist der 10. Geburtstag etwas ganz Besonderes: nur 1x im Leben wird die Zahl zweistellig ;-)
 
Zuerst habe ich mir Streifen in 12cm x 26cm geschnitten (ich habe PP verwendet, CS geht natürlich auch). So viele, wie ich Seiten möchte. Und einen Streifen für die hinterste Seite in 12cm x 24cm.
 
 
 
Jetzt faltet ihr die Streifen bei 12 und 24 cm, die hinterste Seite mittig falzen.
 
 
 
Jetzt klebt ihr die Seiten wie auf dem Foto zusammen. Die kurzen Streifen sind Verbindungen und werden zwischen die neue Seite geklebt. Die hinterste Seite braucht kein Verbindungsstreifen mehr.
 
 
 
 
Für das Cover benötigt ihr einen Streifen Papier in 12.2cm x30.5cm.

Falzen bei 12.2cm, für den Rücken habe ich 1.5cm genommen und dann wieder 12.2cm. Der Rest wird die Klappe für den Verschluss. Wer keine Klappe möchte, schneidet den Überschuss ab. Ich habe für einen besseren Griff die Klappe mit einem zweiten Papier eingefasst.
 
 
 
 
Verbinden von Album und Cover:

Damit sich das Albümli problemlos öffnen lässt, darf man das Klebeband nicht auf der ganzen Seite auftragen. Auf dem Bild seht ihr die hinterste Seite. Lasst ca. 1-2cm frei (Dieser Teil kommt zum Albumrücken hin). Jetzt mittig aufkleben, das Album ist jetzt schon fast fertig.

 
 
Noch ein bisschen Deko und Klettverschlüsse und schon ist das Albümli fertig :-) Hier ein einige Innenseiten:
 
 
 
 
 
 
Und weil es so schnell ging, habe ich gleich 4 Minis gewerkelt :-)
 
 
 
 
Wenn ihr Fragen habt, einfach melden :-)


Würde mich freuen, das eine oder andere Mini von euch zu sehen!

Viele Grüsse und bis demnächst

Marlene

Materialliste:

PP und CS, Monatliches Kit
Leim, Klebeband
Schneidemaschine,  
 Stempel Monster 
 Bordürenstanzer

Kommentare:

  1. Liebe Marlene

    Wow, das ist ein tolles Album. Dein Gottimeitli hat sich bestimmt sehr gefreut. Ein sehr schönes Geschenk.

    Danke für die Anleitung...werde diese auf meine To Do Liste setzen :o).

    Du warst ja voll fleissig...4 Minis...potz blitz :o)

    Wünsche dir ein schönes Weekend!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marlene,
    Was für ein tolles Mini und dann gleich so viele. Schönes Geschenk.
    Danke für die Anleitung. Kommt auf meine ToDo Liste.

    Schönes Wochende und liebe Grüsse Erna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marlene
    Wow das sieht toll aus.... Schöne Details! Und diese bebilderte Anleitung spornt mich direkt an, selber mal so etwas auszuprobieren. Hab ich noch nie gemacht.
    En liebe Gruess Adriana

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wie genial sind denn deine Albümlis!!! Kommt auch bei mir auf die ToDo-Liste. Super herzig und einfach zu machen - sieht jedenfalls so aus ;-)
    LG witchy

    AntwortenLöschen
  5. sehr schön Bonetti
    merci für die tolle Anleitung
    lieber Gruss Cécile

    AntwortenLöschen