Freitag, 7. August 2015

Stick It Adhesive Sheets

Kennt ihr die Stick It Bögen schon? Eigentlich sind die gedacht für feine, detailreiche Stanzformen die sehr heikel sind zum aufkleben. Wer kennt das nicht? Auch wenn man sich noch so Mühe gibt, quillt hier oder da der Leim hervor.
Mit den Stick it Bögen kann man das Papier (Cardstock) vor dem stanzen aufkleben. Danach ausstanzen und schon kann man das ausgestanzte Motiv schmierfrei aufkleben.

Aber man kann sie auch für die Glanzfolie benutzen und das zeige ich euch heute.

Hier wird der Stick It Bogen direkt ausgestanzt.


Ausgestanzt sieht es dann so aus:


Dies sind wie gesagt 3 Schichten. Unten Papier, Mitte Leimschicht, oben wieder Papier.

Mit einem wiederablösbaren Klebstreifen überklebe ich nun das Motiv:


Nun kann ich die unterste Schicht Papier ablösen:


Nun klebe ich das Ganze auf die Karte:


Und nun kann ich ganz einfach nur den Klebstreifen abziehen und die obere Schicht Papier kommt gleich mit (roter Pfeil). Auf dem Papier bleibt nun der Leim kleben (blauer Pfeil):


Hier sieht man den ganzen Leim:


Hier kann ich nun direkt die Glanzfolie auftragen (beidseitig mit dem Falzbein andrücken):


Und hier die fertige Karte.


Verwendetes Material:

Stick it Klebebogen
Bazzill white
wiederablösbarer Klebstreifen 
Deco Foil Kürbis 
Deco Foil gold 
Abstandhalter
Prägeschablone und Stanzform

Kreative Grüsse



Kommentare:

  1. Hoi Carmen!
    Ich mag die Bögen auch sehr gerne :-) Tolle Karte (und der Embossingfolder mit passender Stanze ist einfach super schön!)
    Grüessli Marlene

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist eine tolle Idee. Danke für s zeigen. Die Karte gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  3. Die Technik ist super toll und die Karte in natura super schön!
    LG Erna

    AntwortenLöschen