Freitag, 20. April 2018

Geburtstagskarte mit dekorativer Stanze

 Guten Morgen zusammen!

Kürzlich habe ich diese coole Stanze bei Carmen gekauft und musste sie gleich ausprobieren :-) Und da meine Stanzmaschine kaputt ging, hatte ich gleich auch noch meine neue Stanzmaschine "Evolution" eingeweiht. Super Maschinchen!

Ich hatte noch einige selbst eingefärbte Papiere, die ich für diesen Zweck verwendet habe.

Viel zu erklären gibt es eigentlich nicht: Den Textstempel auf das hübsche CS embossen. Das Stanzteil mit 3D-Pads aufkleben und mit Glitzerstift beglittern, mit Band und Enamel Dots/Perlen verzieren. So lassen sich auch super einzelne Enamel Dots verwerten. Alles auf einen Kartenrohling aufkleben. Et voilà!



 

 Für diesen Hintergrund habe ich Aquarellpapier mit Pigmentpulver eingefärbt.

Dieser Hintergrund mit Marmor-Effekt habe ich der "Rasierschaumtechnik" und Distress Nachfüllern gemacht.




Viele Grüsse und frohes Werkeln!
Marlene



Verwendetes Material / Werkzeug:
Stanzmaschine "Evolution"
Stanze "Sound of Music - Music Border"
Papier
Stempel
Embossingpulver
Embossingkissen
Antistatic Kissen
3D-Pads
Halbperlen / Enamel Dots
Glitzerstift Wink of Stella
Band
Leim Tombow Mono Multi Liquid Glue
Kartenrohlinge 
Pigmentpulver
Distress Inks Nachfüller



Kommentare:

  1. Zwei coole Geburtstagskarten sind da entstanden - zwei echte Knaller!!

    AntwortenLöschen
  2. Super tolle Geburtstagskarten. Echte Hingucker!
    LG Erna

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für eure lieben Kommentare ♥
    Grüessli Marlene

    AntwortenLöschen